Mittels einer Wärmebildkamera decken wir Rohrbrüche an warmwasserführenden Leitungen auf und erkennen die Rohre von Fußbodenheizungen, damit wir die richtigen Positionen für die benötigten Bohrlöcher einer Estrich-Dämmschicht-Trocknung exakt festlegen können und kein Schaden an den Heizschlangen entsteht.